Mayence. Oh Fierce!

Mode.Streetstyle.Feierei.Wir.
Mainz.

UMZUG!

Leserschaft, wir sind Umgezogen!

Findbar sind wir nun,mit allen alten Posts unter

http://jetaimemayence.blogspot.com/

Ihr könnt nun auch endlich kommentieren!!

Viel Spaß.

xxSven & Lena

Aufgerüstet!

Wir haben aufgerüstet. Das Tumblr Iphone App befindet sich nun in unseren Händen, schneller Posts von Unterwegs in Form von Bildern werden euch erreichen!

Ein Umzug des Blogs steht auch im neuen Jahr an, wenn es soweit ist werdet Ihr es hier erfahren.

xx Sven & Lena

Blog Lovin

Follow my blog with bloglovin

Ihr könnt uns nun auch durch einen Klick bei Bloglovin verfolgen.

xx Sven & Lena

Frohe Weihnachten

Wir wünschen all unseren Lesern Frohe Festtage!

Nach Weihnachten sind wir wieder für euch da, mit neuen Berichten um und über Mainz!

Erholt euch gut bei euren Familien und leckerem Festessen.

Vergesst unser kleines Gewinnspiel nicht, schickt uns eine eMail mit eurem Silvesteroutfit 2009/2010 bis zum 26.12.2009 an jetaimemayence@gmx.de

Lasst euch reich beschenken.

xx Sven & Lena

Online Interview mit AcktungBaby

Hier das versprochene zweite Interview mit dem T-Shit Label AcktungBaby!

Sushi der kreative Mainzer Lockenkopf, hat uns auch ein paar kleine Fragen zu Ihrem Label beantwortet, wir sind große Fans von Ihren T-Shirts und fühlen uns unter geehrt, das wir euch dieses Lable hier vorstellen drüfen.


1.Wie kamst du darauf ein Shirt zu gestalten?


Musik bedeutet mir sehr viel und ohne Musik geht einfach gar nichts.
Es gibt unzählige tolle Lieder,
dazu unzählige tolle Lyrics, die ich schon immer einmal
irgendwie verarbeiten/bearbeiten/verewigen wollte.
Und wer könnte Botschaften besser transportieren als ein Shirt?
Jeder mag T-Shirts und jeder trägt sie gerne.
Meine Shirts dienen also als Vermittler,
Übersetzer, Kommunikationsmittel -
Ausdrucksshirts zum Ausdruckstanz zum beispiel.

2.Wie lange benötigst du für ein neues Desgin /Shirt?

Das ist unterschiedlich.
Mancher Geistesblitz verhilft mir zu einer Neu-Gestaltung,
die gerade mal eine viertel Stunde dauert -
Damit meine ich zunächst den
Entwurf/das Design am Rechner.
Manche Gestaltungen haben mich aber auch schon die ein
oder andere schlaflose Nacht gekostet.

3.Woher nimmst du deine Inspiration?

Diese Frage beantwortet ja schon fast Nr. 1) :)
Meine Inspiration nehme ich zum größten Teil von der Musik,
aber auch vom Leben, von der Designwelt im allgemeinen.

4.Auf was darf man auf AcktungBaby 2010 gespannt sein?


AcktungBaby möchte mehr machen -
2010 wird es einen relaunch der Website geben,
vorgesehen ist ein Online Shop.
Außerdem möchte ich mit meinen verkauften Shirts andere unterstützen -
mehr kann ich dazu noch nicht verraten, außer:
wer ein AcktungBaby Shirt kauft tut gutes!

Viel Erfolg weiterhin für euren Blog, schöne Feiertage und ich freu
mich auf mehr von euch und Mainz.





Danke Sushi, dir auch Frohe Weihnachten und einen
guten Start für AcktungBaby in 2010!

xx Sven & Lena

Interview mit Woofus

Wir haben ein kleines aber feines Online Interview mit Woofus geführt. Woofus ist eines der neuen jungen T-Shirt Lables in Mainz. Die T-Shirts natürlich alle mit viel Liebe gemacht, Daniel von Woofus hat uns ein paar Fragen beantwortet.

Wie kamst du auf die Idee Shirts zu machen?

Durch meine alte Ausbildungsfirma, ich habe schon lange davon geträumt! Irgendwann hatte ich die Möglichkeit und die Chance es zu probieren.

Woher nimmst du deine Inspiration?

Das tägliche Leben, Freunde, Fantasie, Musik.

Wie lange arbeitest du an einem Shirt / neuen Desgin?

Uiuiuiui, das is ne gute Frage! Manche gehen schneller andere dauern länger, ich schätze mal so zwischen 5-10h? Ich trag die Idee mit mir rum, mach mir Gedanken, zeichne die entwürfe wieder und wieder.

Auf was dürfen wir 2010 gespannt sein?

Auf einige neue T-Shirts, ein Online-Shop und wenns klappt auch auf Schmuck!

Hier sind einige der T-Shirts die Ihr erwerben könnt auf http://www.woo-doo.de 

Viel Spaß beim Shoppen, das nächste Interview wird von Sushi von AcktungBaby sein, die Spannung steigt!

Wenn auch Ihr etwas Vorstellen möchtet, mit dem Ihr Mainz zu dem Place to Be macht, schreibt uns eine eMail jetaimemayence@gmx.de

xx Sven & Lena

Silvester Spaß in Mainz Part 02

Ja der zweite Vorschlag kommt schon um die Ecke.

Es geht Schlag auf Schlag mit den Parties.

Diese Party gehört auch zu meinen Favoriten und man wird uns dort antreffen!

Es handelt sich um die Ficko Party im Bootshaus.

3 Floors vollgepackt mit guter Abwechselungsreicher Musik und einem kleinen Geschenk, die ersten 99 Gäste bekommen eine Himmelslaterne.

Wir sehen uns auf der Tanzfläche!

xx Sven & Lena

Silvester Spaß in Mainz Part 01

Silvester rückt ja immer näher,grade hab ich noch das Silvesteroutfit gekauft,aber mir noch nicht so richtig Gedanken gemacht, wo ich überhaupt feiern werde.

Die Planungen laufen auf Hochtouren, viele Parties wird es ja geben.

Hier stellen wir euch die erste Party vor.

Natürlich ist auch dise im DGB-Keller.

Ab 0Uhr wird hier gefeiert, also hat man vorher genung Zeit für leckeres Essen, ein Glas Rotwein und das traditionelle Bleigießen.

Gefeiert wird mit den DJ’s

Finnek (Pelz & Leder), House & Electro

Trojan (Klamauk, Spontan Musik), House / Techno, No Wave, Post Punk, Disco

Random Harris (Crispy Crates), Soul & Funk, Afro Beat, Vintage Music

Ein guter Mix aus Musik ist also vorhanden und wird jedes Tanzbein bewegen.

Anbei noch eine kleine Chance etwas zu gewinnen. Schickt uns bis zum 26.12.2009 ein Foto eures Silvesteroutfits an jetaimemayence@gmx.de der Gewinner wird per eMail informiert und hier wird das Outfit veröffentlicht.

Viel Glück!

xx Sven & Lena

► Vernissage 15/01/10

Der Studiengang Innenarchitektur der Fachhochschule Mainz stellt im Januar die Arbeiten seiner diesjährigen Diplomanden aus.
Ddie Ausstellung zeigt einen überblick des heutigen Berufsfeldes der Innenarchitektur, das sich verändert und weit reichend nicht mehr allein eine autonome Disziplin ist, sondern sich auch in die interdisziplinären Randgebiete der Kommunikation im Raum erweitert.


Anhand innovativer Projekte geleiten die Studenten den Betrachter innerhalb ihrer eigenen Räume durch die Raumvisionen von Morgen und Übermorgen.
Die Austellung findet am 15. Januar in der Aula der Fachhochschule Mainz (Holzstrasse) statt. Einlaß ist 18.00. Der Eintritt ist frei.

Das Fest endet aber nicht am 15.01.2010, sondern wird noch mit großem Remmidemmi im DGB-Keller am 16.01.2010 befeiert.

Wir werden natürlich Berichten.

xx Sven & Lena

Und hier ein kleiner Einblick in Arbeiten die Ausgestellt werden.

Entwurf: Mario Minard
Titel: normal people scare me | eine moderne freakshow


alle rechte vorbehalten!

► Herzlich Willkommen.

Ich bin heute morgen aufgewacht und Mainz war Schnee bedeckt. Jetzt ist die Zeit für den ersten Post um die Sache hier mal vorzustellen.

Wir sind Lena und Sven, wohnen beide in Mainz, sind sehr Interessiert an Mode,Lifestyle,Feierei und Uns.

Deshalb kamen wir in einer Vodka getränkten Partynacht auf die Idee, endlich mal einen Blog über Mainz zu erstellen.

Wir berichten hier über Parties,Mode und Streetstyle und alles was es schönes zu entdecken gibt in Mainz und Umgebung.

Verbreitet die Frohe Nachricht an all eure Freunde und bleibt auf dem laufenden.

xx Sven & Lena